Saptarshi Baksi

Warum Start-ups und KMU für ihre Expansion auf leverist.de vertrauen

Egal ob Sie die Geschäftsentwicklung leiten, ein*e Partnerschafts- oder Allianzmanager*in sind oder im Projektmanagement arbeiten - all diesen Rollen ist gemeinsam, dass sie immerzu nach neuen Geschäftsmöglichkeiten suchen. Trotz der märchenhaften Erfolgsgeschichten mancher Unternehmen stellt die Suche nach einem Kundenstamm und die Vermittlung von Kontakten meist eine große Herausforderung dar. Darüber hinaus hat die Covid-19-Pandemie zu einer extremen Erschöpfung der Ressourcen geführt. Infolgedessen ist es noch schwieriger geworden, verlässliche Geschäftskontakte zu knüpfen. Vor allem Start-ups und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) suchen daher nach neuen Wegen, um ihre Geschäftstätigkeit auszuweiten.

leverist.de ist eine innovative Plattform, die Unternehmer*innen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützt. Tatsächlich wissen nur wenige Unternehmer*innen, dass die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in rund 120 Ländern aktiv ist und mit Expert*innen verschiedenster Sektoren zusammenarbeitet. Die Leiter*innen der Entwicklungsprojekte sind ständig auf der Suche nach innovativen Dienstleistungen und Produkten, die in den lokalen Kontext gebraucht werden. Beispielsweise unterstützen sie das Green Innovation Centre in Indien bei der Gestaltung des Verpackungsdesigns für zertifizierte Bioprodukte. Und wenn man nach Geschäftsmöglichkeiten weltweit suchen und sich digital mit den jeweiligen Projektmanager*innen vernetzen könnte? Genau diesen Service bietet leverist.de.

In den letzten zwei Jahren hat die Plattform mehr als 165 Verbindungen zwischen GIZ Projekten und der Privatwirtschaft in 41 Ländern der Welt geschaffen. Mittlerweile nutzen mehr als 560 Unternehmen die Plattform, um sich über Geschäftsmöglichkeiten zu informieren und Projektkooperationen anzubahnen. Denn expandierende Unternehmen können durch leverist.de viele nützliche Vorteile genießen:

  • Kostenloses und intuitives Internationalisierungstool

    Unternehmen, die am Anfang des Internationalisierungsprozesses stehen, benötigen enorm viel Zeit und Ressourcen. Insbesondere für junge Unternehmen, die neu auf dem Markt sind und denen es an Kontakten und Mitteln fehlt, ist es oft anstrengend und frustrierend, zuverlässige Partner*innen zu finden. Hierfür bietet leverist.de eine einfache, digitale Lösung:

    Die Plattform gibt Auskunft darüber, wo die Unterstützung Ihres Unternehmens benötigt wird. Sobald Sie ein Unternehmensprofil erstellt haben, gleicht der Algorithmus Ihr Profil automatisch mit allen Geschäftsmöglichkeiten ab, die Ihren Branchen- und Standortkriterien entsprechen.

    Beispiel: Nutnose | Nutnose ist ein Start-up mit Sitz in Amsterdam, das eine Online-Handelsplattform für Nüsse, Samen und Trockenfrüchte entwickelt hat. Dank leverist.de hat der Gründer von Nutnose einen zuverlässigen Geschäftspartner in der Karibik gefunden. Nachdem er eine passende Geschäftsmöglichkeit entdeckt hatte, begann eine Lieferkooperation mit einem lokalen Unternehmen aus der Dominikanischen Republik. Website: https://www.nutnose.com

    • Zugang zu Projekten der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in 120 Ländern

        Die GIZ arbeitet in 120 Ländern, wo sie Dienstleistungen im Kontext der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung erbringt. Sie verfügt über Expertise in folgenden Bereichen: Digitalisierung, ländliche Entwicklung, nachhaltige Infrastruktur - Wasser, Energie, Transport, Klima, Management natürlicher Ressourcen, Regierungsführung etc. So hat beispielsweise die GIZ Äthiopien eine Geschäftsmöglichkeit für Unternehmen, die E-Learning-Software und -Dienstleistungen anbieten auf leverist.de veröffentlicht. Dieses Angebot fördert die Entwicklung der digitalen Ausbildung für Textilarbeiter*innen. In zahlreichen weiteren Projekten suchen die Mitarbeitenden der GIZ nach Unternehmen, die sie bei der Verwirklichung nachhaltiger Entwicklungsziele unterstützen können.

        • Innovation und Bewährung vor Ort

        Die GIZ-Mitarbeiter*innen sind aktiv auf der Suche nach neuen Lösungsansätzen und immerzu bestrebt, wachsende Unternehmen zu unterstützen. Ihr Expertenwissen über lokale Märkte und aufstrebende Volkswirtschaften ist eine äußerst wertvolle Ressource für Start-ups und KMUs. Auch Unternehmen, die Lösungen direkt für Märkte mitentwickeln, die Tragfähigkeit neuer Geschäftsmodelle testen oder Feedback zu schnellen Implementierungen erhalten möchten, wissen diese Expertise zu schätzen.

        • Beitrag zu einer nachhaltigen und gerechten Entwicklung

        Indem Sie an einer Geschäftsmöglichkeit im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit mitwirken, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für eine nachhaltigen Entwicklung. Dadurch fördern Sie die 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung, wie sie im Jahr 2015 von den Vereinten Nationen formuliert wurden. Jede Geschäftsmöglichkeit auf leverist.de zeigt an, welches der 17 UN-Entwicklungsziele angestrebt wird. Durch Ihr Engagement unterstützen Sie das Streben nach einer starken, solidarischen und nachhaltigen Weltgemeinschaft. Die Mission von leverist.de ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, Profite zu erzielen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun.

        • Transparenz

        Über leverist.de können Sie sich direkt an die jeweiligen Business Opportunity Manager (d.h. GIZ-Mitarbeiter*innen) wenden und Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit bekunden. Sobald Sie eine Geschäftsmöglichkeit gefunden haben, die dem Profil Ihres Unternehmens entspricht, können Sie die notwendigen Informationen (Motivation, Fachwissen, Referenzen) schnell und einfach online über die Plattform verschicken. Diese Auskünfte werden nun an die Partner*innen vor Ort übermittelt. Im Anschluss werden Sie von ihnen kontaktiert, um eine mögliche Geschäftsbeziehung zu eruieren.

        Wenn Sie sich fragen, wie eine Zusammenarbeit zwischen leverist.de, der GIZ und Ihrem Unternehmen aussehen könnte, lesen Sie sich eine der zahlreichen Erfolgsgeschichten durch. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter leverist@giz.de.

          War noch nichts passendes dabei? Wenn Sie Fragen bezüglich Covid 19 und der Zusammenarbeit mit der GIZ haben, schreiben Sie unserem BusinessVsCovid19 Team!

          Kontakt

          #BusinessVsCovid19: Finden und Bieten Sie Lösungen für die Coronakrise.

          Mehr