Auf einen Blick… Kenia!

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen den Schritt nach Kenia wagen, Ihnen fehlen aber die erforderlichen Informationen? Finden Sie in der Publikation “Neue Märkte - Neue Chancen: Kenia” Informationen zum Wirtschaftsumfeld und zu Förder- und Beratungsmöglichkeiten für Ihren Weg in den kenianischen Markt!


Zur Publikation

“Neue Märkte - Neue Chancen: Kenia” ist eine Gemeinschaftspublikation von Germany Trade & Invest (GTAI), der Delegation der Deutschen Wirtschaft (AHK) für Ostafrika und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, herausgegeben im November 2020. Im Folgenden haben wir wichtige Aspekte aus der Publikation zusammengestellt.

Wirtschaftsstruktur und Perspektiven

Kenia weist eine im afrikanischen Vergleich vielfältige Wirtschaftsstruktur auf. Diese Bandbreite macht das Land zu einem der großen Geschäftszentren Afrikas. Die 4,4-Millionen-Metropole Nairobi ist der Motor der kenianischen Wirtschaft.

Diese Branchen sind für einen Markteintritt in Kenia besonders attraktiv:

  • Energie/Erneuerbare Energien
  • Agrarwirtschaft und Nahrungsmittelverarbeitung
  • Bauindustrie und Infrastruktur
  • Wasserwirtschaft
  • Gesundheitswirtschaft

Investitionsklima

Internationale Beobachter schätzen die Offenheit Kenias für ausländische Investoren. Das Niveau der Institutionen (Stichwort Rechtssicherheit) sowie des Güter-, Finanz- und Arbeitsmarktes wird im afrikanischen Vergleich als hoch eingestuft. Darüber hinaus schneidet auch die Marktgröße gut ab. Kenia dient als Hub für Ostafrika. Zahlreiche Unternehmen auch aus Deutschland haben in den letzten Jahren bereits in eine Vertriebsniederlassung zumeist in Nairobi investiert, aus der sie die gesamte Region bedienen. Mehr zu den wirtschaftlichen Perspektiven finden Sie auf der GTAI-Länderseite.

Über leverist.de können Sie spannende Geschäftsmöglichkeiten in Kenia finden

Beispiel für eine Geschäftsmöglichkeit in Kenia – Ihre Dienstleistungen und Produkte sind gefragt!

Ist Ihr Unternehmen in der Greentech-Branche aktiv und sind Sie an Kenia als Markt interessiert? Expert*innen der GIZ suchen nach Unternehmen, die ihre Lösungen für die Bereiche Bewässerung, Nacherntemechanisierung und Agrophotovoltaik in Kenia einsetzen möchten. Im Zuge dessen können Sie gemeinsam mit lokalen Unternehmen die Relevanz und Wirtschaftlichkeit Ihrer Produkte und Dienstleistungen im kenianischen Markt demonstrieren. Vernetzen Sie sich hier direkt mit den entsprechenden Ansprechpartner*innen.

Lesen Sie mehr zu Kenia und Unterstützungsangeboten für Ihr Unternehmen im Länderguide „Neue Märkte – Neue Chancen: Kenia“.

1.000 Unternehmen 👏

Danke für Ihr Vertrauen.